Homepage von Gudrun Eussner
Gudrun Eussner
Links
Homepage von Gudrun Eussner
Home (Startseite)

17.01.2012, 22:25 Uhr ├Âken hat...

Neue Website

Sie ist auf dieser Site verlinkt, gleich oben als erste, probiert's bitte aus. [mehr]


17.01.2012, 22:21 Uhr ├Âken hat...

Ägypten und Jordanien. Muslimbrüder an die Macht, aber dalli!

Update. Bahrain: Messerk ├Ąmpfe zwischen Sunniten und Schiiten. Das ist erst der Anfang des Kampfes der Vertreter dieser beiden Richtungen des Islam. [mehr]


31.03.2011, 14:23 Uhr Artikel

Karl Albrecht Schachtschneider. Es gibt keine Religionsfreiheit

Der Autor konfrontiert uns mit der Wirklichkeit; er zeigt, da ├č gl├Ąubige Muslime von unserem Wertesystem nicht zu erreichen sind, und er weist trotz einiger gegenteiliger Bem├╝hungen immanent nach, da├č der Islam, weil bereits durch und durch weltlich, nicht zu verweltlichen, nicht zu s├Ąkularisieren ist. [mehr]


11.01.2011, 00:04 Uhr Artikel

Änten Fliegen übers mehr

Update. Thilo Sarrazin bekommt in Deutschland jeden, aber jeden Tag recht mit der Behauptung "Deutschland schafft sich ab" ... [mehr]


13.12.2010, 20:47 Uhr Artikel

Hamed Abdel-Samad: Der Untergang der islamischen Welt

Es empfiehlt sich, bei der Lekt ├╝re von B├╝chern ├╝ber den Islam zur Einsch├Ątzung von deren Relevanz einige Indikatoren anzuwenden. [mehr]


25.11.2010, 12:57 Uhr Artikel

├ęmieux. Dokumentation

Die Juden hofften, von der t ├╝rkischen Herrschaft befreit zu werden, unter der sie gem├Ą├č dem Ausspruch eines zeitgen├Âssischen Rabbis "in der Vergangenheit gedem├╝tigt, in der Gegenwart in Angst und Schrecken versetzt, f├╝r die Zukunft beunruhigt" lebten. [mehr]


15.11.2010, 14:11 Uhr Artikel

├Ąulein Kr├╝ger, Bundeszentrale f├╝r politische Bildung

Sie sprechen mir aus der Seele! Ich kann gar nicht schnell genug begeistert sein, Ihr gesamtdeutscher feuchter Traum rei ├čt mich aus dem Frack! [mehr]


21.10.2010, 18:30 Uhr Artikel

Johann Wolfgang von Goethe: Kalifen. Dokumentation

Die Araber st ├╝rmten sogleich auf alle B├╝cher los, nach ihrer Ansicht nur ├╝berfl├╝ssige oder sch├Ądliche Schreibereien; sie zerst├Ârten alle Denkmale der Literatur, so dass kaum die geringsten Bruchst├╝cke zu uns gelangen konnten. [mehr]


13.10.2010, 23:17 Uhr Artikel

USA. Zwischenwahlen: Frankreich sieht, was es sehen will

Guy Milli ├Ęre ist ein Kenner der USA. Er ist von einer Vortragsreise zu Organisationen in S├╝dkalifornien zur├╝ckgekehrt. Besonders interessiert ihn, wie die Stimmung unter den Amerikanern jetzt ist. [mehr]


08.10.2010, 21:26 Uhr Artikel

Offener Brief an die Redaktion des Deutschlandfunks

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe schon lange nicht mehr einen Beitrag geh ├Ârt und gelesen wie den von Dorothea Jung: "Gefahr f├╝r die Gesellschaft. Die Islamfeindlichkeit in Deutschland nimmt zu." [mehr]